43. PUG-Frankfurt Treffen am 13. September 2006

oder Tag 1 nach der Vorstellung des ersten Palm-Smartphones mit WindowsMobile in Deutschland

Kurzbericht von Gerhard

Tja, was soll man sagen – der Hardcorepalmuser ist sich uneinig.

Ist das die Zukunft eines Treo?

Der überwiegende Teil der 11 anwesenden Mitglieder war der Meinung das braucht kein Mensch.

Zu diesem Thema möchte ich mal ein Zitat von KSI aus Nexave einbringen:

Jungs und Mädels, wir sind hier die Creme de la Creme der PDA User. Unseren Ansprüchen werden die Hardwarehersteller nur in den seltensten Fällen gerecht. Zumindest so, dass alle ihn haben wollen. Manch anderer PDA User wird sich über das Teil vielleicht freuen. Wir sind es leider nicht, weil viele von uns technisch zu verspielt sind.

Was mich dazu hinreißen lässt zu vermuten, dass das Gerät eher ein Flop wird, ist die Tatsache, dass er für „Einsteiger“ leider zu teuer sein wird. Für uns Nexave User weißt er leider kaum Verbesserungen gegenüber dem Treo650 auf. Wir sind alle Individuen und jeder benötigt ein anderes Gerät. Und das ist gut so. 🙂

Palm hat auf der Webseite gleich mal die Argumente gelistet, warum der Treo 650 Besitzer nicht wechseln muss, 😉 er hat alles – seht selbst:

Vergleichsdiagramm Smartphones

Ein stabileres Verhalten von WindowsMobile 5.2 konnte von der WM-Fraktion, die es in Frankfurt schon vereinzelt gibt, nicht bestätigt werden.

Mein Treo 650 braucht in der Woche ein bis zwei Softreset vor TOMTOM und damit gut, die WM-Fraktion berichtet von täglichen Resets.

Doch jetzt genug zu diesem Thema.

Der Spätsommer hat es uns ermöglicht noch einmal den Garten im Adler zu genießen.

Themen waren DateBK6 die finale Version des Kalenderersatzes, Juttas zweites 😉 Hobby das Puppenhaus und Geocaching.

Etwas muss hier auch noch mal erwähnt werden!
Ein guter Service ist es wert auch mal öffentlich benannt zu werden. Zu oft hört man ja das Gegenteil. Der
Online-Speichershop compratec.com hat sich beim Tausch meiner schreibfaulen 4GB Karten gewaltig ins Zeug gelegt und wirklich zeitnah den Umtausch vollzogen. Auch die defekte Karte wurde ohne Probleme und ohne Rechnung (ich habe sie irgendwo vergraben) umgetauscht. Guter Service, den man leider nicht sehr oft findet!

Bilder zum Treffen gibt es hier

2 Gedanken zu „43. PUG-Frankfurt Treffen am 13. September 2006“

  1. Sehr schöner Bericht!

    Wäre sehr gerne bei dem Treffen dabei gewesen (wer weiß, vielleicht geht das ab nächstem Monat wieder?).
    Mir gefällt der neue Treo optisch besser als der 650er, allein schon wg. der fehlenden Antenne (Gruß an Dirk *g*).

    Ach ja, und kurz anmerken wollte ich noch, dass mein BlackBerry 8700g zwar nicht die vielen Spielereien wie ein Palm ermöglicht, ich dafür keinen einzigen Reset habe.. 😉

  2. Hallo Gerd,

    du schreibst „Was mich dazu hinreißen lässt zu vermuten, dass das Gerät eher ein Flop wird, ist die Tatsache, dass er für „Einsteiger“ leider zu teuer sein wird.“
    Hast du schon Infos, was der 750v bei vodafone kosten wird.?

    Grüße
    Bertram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.