54. PUG-Frankfurt Treffen am 11. Juli 2007

Kurzbericht vom PUG Leiter Gerhard

Es war mal wieder der 2. Mittwoch des Monats und es war im Juli – aber nicht das man meint, es war Biergartenwetter – bei 15 Grad haben wir den Keller bevorzugt. 10 PDAnutzer trafen sich wieder mal zum Gedankenaustausch bei gewohnt gutem Essen und Trinken. Da es in der Palmwelt im Moment nach Sommerloch aussieht, war es gerade recht, dass Rainer von TaxNav uns wieder mal mit einem neuen Spielzeug von Magellan beschäftigte. Das nächste mal ist aber bitte der Accu voll, gell Rainer!
Gegen 22:00 Uhr löste sich das Treffen auf, der PUG-Leiter musste ja noch mit seinem neuen Raubtier die Pinkelrunde machen ;-))))).

Bilder zum treffen findet Ihr hier.

Ein Gedanke zu „54. PUG-Frankfurt Treffen am 11. Juli 2007“

  1. Weil der Chef der PUG noch mit seinem neuen Hund spazieren gehen musste, wurde die Runde bereits gegen 22.00 Uhr aufgelöst. Musste somit mit nur 1,9 Promille vorzeitig nach Hause gehen. Rausgeschmissenes Geld!!

    Gruss
    Karlsche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.