78. PUG-Frankfurt Treffen am 8. Juli 2009

Kurzbericht von Marcin

Auf der Suche nach Informationen und Software für meinen neuen Palm Treo Pro fand ich mich beim Palm User Group Frankfurt Treffen ein. Die im Restaurant Adler versammelte illustre Runde aus PDA-Begeisterten nahm mich als Neuling nett und freundlich auf. In einigen Gesprächen erfuhr ich viel über die PUG Frankfurt und ihre Geschichte.

Neben vielen praktischen Tipps bekam ich auch jede Menge an Links zu Foren, Downloadseiten und Softwareshops.

Die Anwesenden boten ein Buntes Sammelsurium an verschiedensten Palm Modellen und Generationen. Das eine oder andere iPhone und HCT waren auch dabei. Das Treffen bot die Gelegenheit einige Geräte anzutesten, und unbekannte Applikationen kennen zu lernen. Gesprächsstoff bot das angekündigte neue Palm OS und auch der erste Palm mit Windows Mobile. Alle waren sich einig, dass Windows Mobile nicht dem Palm OS das Wasser reichen kann 😉

Es war schöner Abend und ich bin mit Sicherheit nicht das letzte mal da gewesen.

Bilder zum Treffen gibt es hier.

4 Gedanken zu „78. PUG-Frankfurt Treffen am 8. Juli 2009“

  1. Warum sind Sie sich einig geworden, daß Windows Mobile dem Palm nicht das Wasser reichen kann ? Können Sie dies etwas genauer erklären, auch anhand von Beispielen ? Das würde mich wirklich interessieren.

    MfG
    Frank-Michael Schmidt

  2. Hallo Herr Schmidt,

    die Leiter der PUG Frankfurt, Gerhard Wesch und ich (Dirk Kreiskott), setzen die Beiträge die von den Besuchern des Treffens geschrieben werden unzensiert auf die Seite. Das bedeutet aber auch das wir nicht unbedingt mit der Meinung des Schreibers übereinstimmen müssen. Ein Antwort au ihre Frage kann Ihnen letztendlich nur der Schreiber des Berichts beantworten.

    Gruß
    Dirk Kreiskott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.