103. PUG-Frankfurt Treffen am 13. Juli 2011

Kurzbericht von Matthias

Es war wieder mal der 2. Mittwoch im Monat…. Juli. Leider war in Sachen Wetter nix davon zu spüren. Bei Dauerregen und Frostgefahr war an Draußen sitzen nicht zu denken. Zu allem Elend war innen auch noch was mit unserer Reservierung schief gelaufen und so mussten wir am kleinen Tisch zusammenrücken. Richtig eng wurde es allerdings nicht, weil diesmal wegen der Urlaubszeit auch weniger Leute da waren.
An neuen Geräten gab es diesmal ein Acer Netbook zu bestaunen. Das besondere an diesem Gerät ist, dass es über eine Dual-Boot Option verfügt. Außer dem Standard Windows 7 kann man auch direkt mit Android booten. Das geht natürlich erheblich schneller als Windows. Wenn man nur mal eben grade ins Internet gehen oder eine Notiz schreiben will, ist das ideal. Wenn man mehr machen will, reicht ein Knopfdruck und man kommt zu Windows. 
Apropos Android. Wieder ist jemand von webOS zu Android übergelaufen. Das als Smartphone Alternative in Betracht gezogene hp Veer war im Vergleich zu teuer. Mit einem Kampfpreis von 99 Euro für das Samsung Galaxy 550 kann hp im Moment eben noch nicht mithalten. Für die Zukunft wird es für die Hochpreise aber eng, denn Experten haben für das Jahr 2012 einen Preisrutsch bei Smartphone’s in Aussicht gestellt.
Es wird sich zeigen, ob es mit dem pre3, das bald kommen soll, bzw. mit dem hp Touchpad doch nochmal eine Chance für webOS geben wird, auch wenn das viele am Tisch bezweifelt haben bzw. skeptisch sind. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.