48. PUG-Frankfurt Treffen am 14. Februar 2007

Hilferuf (Bericht) von Gerhard:

Hilfe!
Unser Stammtisch im Adler muss erweitert werden – zum zweiten mal in Folge haben die gebuchten Plätze nicht ausgereicht.
Am 14. Februar 2007 waren es dann 17 Freunde des kleinen PDA´s welche sich zum Austausch trafen.
Dirk hat es dann mal wieder auf den Punkt gebracht, der weibliche Anteil der PUG-Frankfurt ist wieder um 50 Prozent gestiegen. Willkommen Charlotte und na klar, auch willkommen Georg, Dieter und Norbert.
Wenn das so weitergeht, müssen wir den Damenwart der Senior-PUG – Skybert – noch nach Frankfurt holen.

Hilfe!
Jetzt war die Treo 680er Fraktion schon zu fünft und alle haben das gleiche Problem – PALM kommt in die Puschen, wir wollen wenigsten die halbe versprochene Stand-by-Zeit!

Hilfe!
Alle PUG-Frankfurt Stammmitglieder, bitte bis zum nächsten Treffen bei der heimischen Regierung den kulinarischen Beitrag zum Palmsonntag (01.04.2007) klären. Wir werden einige Kuchen brauchen!

So, jetzt ist Schluss mit der Hilfe, es war wieder ein richtig netter Abend. Das Essen war gewohnt gut und reichlich und alle sind nach netten Gesprächen und zum Teil auch Upgedatet nach Hause gefahren.


Bilder zum Treffen gibt es
hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.