92. PUG-Frankfurt Treffen am 8. September 2010

Kurzbericht von Michael

Außer „echten“, mittlerweile eben „alten“ Palm Geräten war auf unserem Treffen alles vertreten, was auf dem Markt ist, WinMobile – mit und ohne Palm Hardware – Android, iPhone und natürlich auch mehrere Palm Pre mit WebOS. Auch für einen Neuen wie mich war das wenig überraschend, da Palm nun nicht mehr für jeden Geschmack etwas im Programm hat bzw. hatte und auch andere Eltern schöne Söhne und Töchter haben.
Neben konkreten Tipps für praktische Software und Hilfen bei Problemen z.B. beim Syncen  mit Active Sync und Linux, oder Hardwareproblemen wurde viel gefachsimpelt, aber auch über Gott und die Welt gesprochen. Ein paar Leute diskutierten die Sicherheitsrisiken von Cloud Computing, andere unterzogen den neuen Amazon Kindle eines der Anwesenden einer ersten Begutachtung. Auch Spiele waren ein Thema, bis hin zu den Suchtgefahren.
Summa Summarum ein interessantes Treffen in angenehmer, freundschaftlicher Atmosphäre und gutem und preiswertem Essen. Hat Lust erzeugt auf das nächste Treffen, immer am 2. Mittwoch im Monat.
P.S.:  Markus wies auf die Podcasts über Smartphones, Apps und Spielzeug mit Stromanschluss hin, die er mit Töm unter www.in-der-Tasche.de ins Netz gestellt hat. Hier gibt’s detaillierte Besprechungen für einzelne Geräte und Apps.
P.S. – Anmerkung von Dirk
Insgesamt waren wir 10 Begeisterte von Handflächen – Geräten, darunter 2 neuen Teilnehmer. Zum Ende des Treffen (22.30 Uhr) kann noch ein weiterer neuer Besucher zur PUG weil er Probleme mit seiner Hardware hatte, einem T5, wir konnten ihm hoffentlich noch ein paar wertvolle Tips geben.

Bilder vom Treffen gibt es dieses mal keine, da Gerhard mit seinem iPhone 4 gefehlt hat..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.